Wie künstlichen Weihnachtsbaum lagern?

Wie künstlichen Weihnachtsbaum lagern?

Der Weihnachtszauber ist vorbei, und es ist Zeit, den Baum abzubauen. Aber wie lagert man einen hochwertigen künstlichen Weihnachtsbaum von artitree.de richtig, damit er auch nächstes Jahr wieder glänzt? Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir zeigt, wie du deinen Baum pflegst und verstaust.

Anleitung zur Lagerung von künstlichen Weihnachtsbäumen

1. Den Baum abstauben
2. Den ersten Teil herausziehen und umdrehen
3. Den zweiten Teil herausziehen und umdrehen
4. Den dritten Teil herausziehen und umdrehen
5. Die Teile in die Tasche packen
6. Den Holzständer abbauen
7. Die Tasche schließen und verstauen

1. Den Baum abstauben

Bevor du deinen Baum abbaust, solltest du ihn von Staub und Schmutz befreien. Verwende dazu am besten einen Handstaubwedel. Gehe sanft über die Zweige, um alle Partikel zu entfernen. So bleibt dein Baum frisch und sauber für das nächste Weihnachtsfest.

2. Den ersten Teil herausziehen und umdrehen

Beginne mit dem obersten Teil des Baumes. Ziehe ihn vorsichtig heraus und drehe ihn um, sodass die Zweige nach unten hängen. Drücke die Zweige behutsam zusammen, als würdest du den Baum umarmen. Dies hilft, die Zweige kompakt und ordentlich zu halten.

Lege diesen Teil dann vorsichtig auf den Boden.

3. Den zweiten Teil herausziehen und umdrehen

Wiederhole den Vorgang mit dem zweiten Teil des Baumes. Ziehe ihn heraus, drehe ihn um und drücke die Zweige zusammen. Auch dieser Teil wird vorerst auf dem Boden abgelegt.

4. Den dritten Teil herausziehen und umdrehen

Nun ist der größte und unterste Teil des Baumes an der Reihe. Ziehe ihn heraus, drehe ihn um und drücke die Zweige wie bei den anderen Teilen zusammen. Dieser Teil wird als erstes in die Aufbewahrungstasche gepackt.

5. Die Teile in die Tasche packen

Beginne mit dem größten Teil des Baumes und lege ihn vorsichtig in die Tasche. Danach folgen die anderen Teile, der Größe nach sortiert. Achte darauf, dass alles kompakt und gut verstaut ist, damit die Zweige nicht beschädigt werden.

6. Den Holzständer abbauen

Baue den Holzständer auseinander und lege ihn ebenfalls in die Tasche. Es ist wichtig, alle Teile zusammen zu halten, um beim nächsten Aufbau nichts zu verlieren.

7. Die Tasche schließen und verstauen

Schließe die Tasche sorgfältig und verstaue sie an einem trockenen und kühlen Ort, wie im Keller, in der Garage oder auf dem Speicher. So bleibt dein Baum geschützt und ist bereit für die nächste Weihnachtszeit.

Mit diesen einfachen Schritten bleibt dein artitree.de Weihnachtsbaum in Top-Zustand und bringt auch in den kommenden Jahren festliche Freude in dein Zuhause.

Zurück zum Blog